in Zusammenarbeit mit dem

 

Auf der Flucht - Letzte Hoffnung Europa?

 

06.12.2017, Bonn

 

Seminar-Nr.: 12-060

Zielsetzung:

Weltweit sind so viele Menschen auf der Flucht wie seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr. Neben wirtschaftlichen Problemen sind es vor allem Bürgerkriege und ethnische Konflikte, die viele Menschen aus ihrer Heimat vertreiben. Humanitäre Katastrophen sind die Folge. Während manche in völlig überfüllten Flüchtlingscamps leben, versuchen andere, unter widrigsten Bedingungen den europäischen Kontinent zu erreichen. Lampedusa ist zum Symbol einer gescheiterten europäischen Flüchtlingspolitik geworden. Was bedeutet es, heimatlos in einem fremden Land zu sein? Was tut Deutschland für die Aufnahme von Flüchtlingen? Welche Lösungsstrategien verfolgt Europa? Das Seminar möchte ein aktuelles Problem aus der Sicht unterschiedlicher Akteure beleuchten und bei verschiedenen Institutionen kritisch nachfragen.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich insbesondere an junge Erwachsene mit Interesse an sozialem Engagement, steht aber allen Bürgerinnen und Bürgern ab 16 Jahren offen.

Tagungsort: Bonn

Tagungsbeitrag: p. P. 20,00 € (inkl. Buskosten sowie sämtlicher Honrare),

Änderungen bleiben vorbehalten

Nähere Informationen:  

 

Jakob-Kaiser-Stiftung e.V.

Tel. 02223 / 706-11,  Fax: 02223 / 706-20

mail@jakob-kaiser-stiftung.de

 

Oder melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an, das Sie unten herunterladen können.

Hier finden Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

 

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen.

 

Tagungsbeitrag:  2/3 Programmgebühr, 1/3 Institutsgebühr

 

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Seminarveranstaltung im Rahmen der politischen Bildung, die aus öffentlichen Mitteln gefördert wird. Die Teilnahme an den Programmpunkten ist für die Teilnehmer verpflichtend.

Das Anmeldeformular zum Downloaden finden Sie hier:
Anmeldeformular 12-060.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.4 KB
Jakob-Kaiser-Stiftung e.V.

Fördergeber:

Anerkannt nach:

Zertifiziert nach:

 

Mitgliedschaften: